Besuch Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg – ZSW

Diese Woche besuchten wir das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW). Sebastian Thaler, Forschungsingenieur im Bereich erneuerbarer Energien und GRÜNT Mitglied, führte uns in einem kurzweiligen abendlichen Vortrag durch das ZSW und stellte uns die Forschungsprojekte zum Anfassen vor. So konnten wir live sehen, wie in großen Elektroliseuren Wasserstoff hergestellt wird und uns über die genau Funktion und den Einsatz dieser zukunftsweisenden Technologie informieren.

Schön, dass es laut den aktuellen Plänen der Stadt, im Ameisenbühl auf dem neuen Daimler Gelände die erste Wasserstofftankstelle geben wird und dass der Wasserstoff direkt vor Ort hergestellt werden soll.

Desweiteren schauten wir uns einen Prototyp einer Anlage an, die aus der Luft CO2 herausfiltert und dieses Gas für industrielle Zwecke nutzbar macht. Die einfachste Nutzung wäre im heimischen Getränke Sprudler denkbar. Im Moment sind wir auf der Suche nach umsetzbaren Ideen für Waiblingen.